Niklas Hildebrand verlässt die Rockets

Zwei Monate ist es her, da hat Niklas Hildebrand mit diesen Worten erklärt, warum er seinen Vertrag bei der EG Diez-Limburg um satte drei Jahre verlängert hat. Mitte August erreichte uns dann die Meldung, dass Hildebrand den Verein verlässt. Die Rockets hatten dem Stürmer in den zurückliegenden Monaten, der eishockeyfreien Zeit, unterstützend zur Seite gestanden. Umso überraschender kam für alle Beteiligten bei der EGDL wie aus dem Nichts die Information, dass sich Hildebrand einem anderen Oberligisten anschließen wird.

Wir werden niemals einen Menschen aufhalten, der das, was die Rockets zu bieten haben, nicht zu schätzen weiß. Wir werden niemals um einen Spieler kämpfen, der „pudelwohl fühlen“, „total familiär“ und „neue Freunde gefunden“ nur sagt, aber nicht lebt. Zu seinen eigenen Werten zu stehen ist für uns immens wichtig. Wir tun das. Wir kennen unsere Rolle in dieser Liga und in der Eishockeylandschaft. Wir wissen, was wir können – und was eben nicht. Wer diesen Weg mit uns nicht gehen möchte, den halten wir nicht auf. Wir bleiben uns selbst treu.

Wir wünschen Niklas Hildebrand für die Zukunft alles Gute!

#DIEZeitistreif #egdl #wirliebeneishockey