NEWS

Drei Mal Außenseiter: Rockets treffen auf die Top 3

Dieser Dreierpack hat es in sich – und ausgerechnet jetzt fallen wichtige Leistungsträger aus: Die EG Diez-Limburg misst sich in den kommenden fünf Tagen mit den drei Topteams der Liga: Am heutigen Freitag kommen die Saale Bulls aus Halle an den Heckenweg (3., Spielbeginn 20 Uhr), am Sonntag ist man zu Gast bei den Tilburg Trappers (2., 17 Uhr), am Dienstag dann bei den Scorpions in Hannover (1., 20 Uhr). Vor dem Wochenende galt es für die Rockets zunächst einmal die überraschend deutliche 0:7-Niederlage bei den Piranhas in Rostock am Dienstagabend aufzuarbeiten. „Ich glaube auf keinen Fall, dass wir sieben Tore schlechter waren, auch wenn die Niederlage natürlich verdient war“, sagt Rockets-Cheftrainer Marius Riedel. „Rostock hat das clever gemacht, uns ein paar Mal ausgekontert. Das konnten wir nicht verhindern, obwohl wir wussten, dass sie so spielen werden.“
Weiterlesen

Rockets verlieren deutlich in Rostock

Das war nix! Die EG Diez-Limburg verliert am Dienstagabend bei den Piranhas in Rostock mit 0:7 (0:2, 0:3, 0:2) und kann zu keinem Zeitpunkt an die zuletzt guten Leistungen anknüpfen. Die Rockets lassen damit beim Tabellenvorletzten wichtige Punkte im Kampf um die (Pre)Playoffs liegen. Wenn das „Game-Winning-Goal“ schon in der vierten Minute fällt, dann fallen in der Regel entweder ganz wenige Tore oder ganz viele – und die dann nur für ein Team. So war es auch im Duell zwischen Piranhas und Rockets. Das Tor von Filip Stopinski (4.) hätte den Gastgebern schon gereicht, um das Spiel zu gewinnen. Weil die Gäste zum allerersten Mal in der laufenden Saison keinen einzigen Treffer zustande bekamen.
Weiterlesen

Rockets holen drei wichtige Punkte in Hamm

Wichtiger Auswärtssieg für die EG Diez-Limburg: Die Rockets gewannen am Sonntagabend bei Mitaufsteiger Eisbären Hamm mit 5:3 (1:3, 1:1, 1:1). Das Team von EGDL-Cheftrainer Marius Riedel sammelte drei wertvolle Punkte im Kampf um die (Pre)Playoffs. Die Gäste traten in Hamm ohne Jan Guryca, Tim Marek, Philipp Maier und Leon Köhler an. Doch auch bei den Gastgebern fehlten wichtige Leistungsträger. Die Rockets erwischten den deutlich besseren Start und gingen schnell durch Dominik Patocka in Führung (2.). Doch Hamm kam schon wenige Minuten später durch Mike Ortwein zum Ausgleich (5.). Die spielerische Überlegenheit der Rockets nutzte das Team in der Folge zu zwei weiteren Toren von Lorenzo Valenti (11.) und Marc Zajic (20.).
Weiterlesen

Rockets holen mit starkem Spiel in Halle einen Punkt

Das Spiel war gerade rum, da galt es einen Klassiker auszupacken: Also vorher hätten wir das sofort unterschrieben. Aber jetzt fühlt es sich nach zu wenig an. So klingt es, wenn ein (vermeintlicher) Außenseiter nicht mit leeren Händen aus der Halle des Favoriten abreist, am Ende aber vielleicht sogar mehr drin war. Die Halle stand am Freitagabend in Halle, die heimischen Saale Bulls gewannen mit 6:5 (3:2, 0:1, 2:2, 1:0) nach Verlängerung. Und die EG Diez-Limburg konnte sich dennoch nicht so richtig über den überraschenden Punktgewinn beim Dritten der Oberliga Nord freuen.
Weiterlesen

Rockets sind in fünf Tagen drei Mal auswärts gefordert

Die „englischen Wochen“ gehen weiter für die EG Diez-Limburg, die in der Oberliga Nord in den kommenden fünf Tagen drei Mal auswärts gefordert ist: am Freitag in Halle, am Sonntag in Hamm, am Dienstag in Rostock. Drei schwierige Spiele und viele Kilometer auf der Autobahn warten auf die Rockets.
Weiterlesen